Dalmatien Zadar

Dalmatien Zadar

Die attraktive Region Zadar hat drei verschiedene Seiten - Berge, Küste und Inseln.

Die Berge umfassen den Südteil des Naturparks Velebit und den Nationalpark Paklenica. Der Küsten- und Inselteil ist eine Schatzkammer des natürlichen und kulturellen Erbes. Das historische Zentrum der Region mit der 3000 Jahre alten Tradition ist die Stadt Zadar und diese ist von einer Reihe an wunderschönen Inseln umgeben - Pag, Pašman, Ugljan, Dugi otok...

Das reiche Sakralerbe der Inseln zeugt von ihrer Bedeutung und ihrer langen Tradition. Im einstigen Kirchzentrum, der Stadt Nin, befindet sich die kleinste Kathedrale der Welt aus dem 11. Jahrhundert. Der Fluss Zrmanja, eine Karstschönheit, ist bekannt für seine vielen Wasserfälle und -schnellen und nicht weniger schön sind die Wasserfälle des Zuflusses Kupa. Die Besonderheit dieses Teils Dalmatiens sind zwei tiefe Buchten - Novigradsko more und Karinsko more, die mit dem offenen Meer durch Engpässe verbunden sind. In der Nähe von Zadar befindet sich der Naturpark Vransko jezero und auf der Insel Dugi otok, in einer natürlichen Bucht, versteckt sich der Naturpark Telašćica.
Destinationen
Attraktionen
Alle Attraktionen auf einen Blick.