Slavonski Brod

Slavonski Brod

Willkommen in Slavonski Brod, der sechstgrößten kroatischen Stadt, die sich am Ufer des Flusses Save und an der Kreuzung wichtiger europäischer Verkehrswege befindet, dazu noch an der Grenze zwischen Kroatien und Bosnien-Herzegowina. In kultureller Hinsicht ist das wichtigste Denkmal die Festung Brod aus dem 18. Jahrhundert, in der auf die Gäste, die in organisierten Gruppen anreisen, kostümierte Gestalten warten. Weiterhin befinden sich hier ein Franziskanerkloster, eines der markantesten Barockbauwerke Slawoniens, mit dem Andenkzimmer für den großen kroatischen Dichter Dragutin Tadijanović sowie das Sommerhaus der weltbekannten Kinderbuchautorin Ivana Brlić Mažuranić, die hier den größeren Teil ihres Lebens verbracht hat. Unter den kulturellen Institutionen sollte man folgende hervorheben: die Galerie Branko Ružić, des eminenten kroatischen Bildhauers, der in Slavonski Brod geboren wurde.
Hotels in der Nähe